• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 6/2004 auf Seite 0
Über den Artikel

Einfach Klasse...

Audio-Endverstärker von A bis T

Einfach Klasse...
Die Endverstärker sind die Kraftwerke jeder Audio-Anlage. Sie müssen niedrige Wechselspannungen möglichst verzerrungsarm in leistungsstarke Signale umsetzen, so dass die Lautsprecher-Boxen kraftvoll gesteuert werden können. Für die Realisierung von Endverstärkern wurden im Lauf der Zeit diverse Konzepte entwickelt, den Anfang machte die Klasse A...
Das Bereitstellen hoher Leistungen bei niederfrequenten Signalen ist eine Aufgabe, deren Lösung einiger Überlegung bedarf. Audio-Endverstärker müssen sowohl als Spannungsverstärker als auch als Stromverstärker arbeiten, damit die angeschlossenen Lautsprecher-Boxen mit der nötigen "Power" versorgt werden können. Der Wirkungsgrad passiver Boxen beträgt nur wenige Prozent, so dass bereits für Schalldrücke mit Zimmerlautstärke im Wohnbereich einige Watt Verstärker-Ausgangsleistung notwendig sind. Für die Beschallung von Openair- Konzerten und ähnlichen Events sind Ausgangsleistungen erforderlich, die sich im Kilowatt-Bereich bewegen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...