• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 12/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

P87LPC760-Programmer

Einfache Programmierschaltung für eine populäre µC-Familie

Die hier vorgestellte Programmierschaltung wurde für die P87LPC760-Familie von Philips entworfen, eine bekannte 8-bit-µC-Familie, deren Stammvater der 8051 ist. Die Hardware lässt sich schnell aufbauen, die Software steht kostenlos im Internet zur Verfügung.
Die 8-bit-Mikrocontroller der P87LPC760-Familie sind recht beliebt, denn sie lassen sich vielseitig einsetzen. Das dürfte unter anderem an ihrem geringen Platzbedarf und den vergleichsweise vielen Portleitungen liegen, die relativ hohe Ausgangsströme liefern können. Ein weiterer ins Gewicht fallender Grund für die Popularität ist sicher der I2C-Bus, über den bequem die Verbindung mit anderen Bausteinen hergestellt werden kann. Alle Controller der P87LPC760-Familie können seriell programmiert werden, die Programmierung kann auch in der Schaltung (in circuit) stattfinden. Für die Geräte-Produktion ist das ein wichtiger Vorteil, denn dank dieser Eigenschaft kann die Software noch unmittelbar vor der Produkt-Auslieferung auf den neuesten Stand gebracht werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Widerstände:
R1 = 255
R2 = 1k91
R3 = 1 k
R4 = 3k9
R5 = 1k5
R6 = 47 k
R7,R12 = 10 k
R8 = 680
R9 = 330
R10,R11 = 1k8
Kondensatoren:
C1,C2,C3,C4,C5,C6,C7,C8 = 10 µ/63 V stehend
C9 = 470 µ/25 V stehend
C10,C11,C14,C15,C16,C17 = 100 n
C12 = 1 µ/63 V stehend
C13 = 22 n
Halbleiter:
D1 = LED rot, Low Current
D2 = LED gelb, Low Current
D3 = LED grün
D4 = 1N4002
T1 = BC547B
T2,T3= BC640
IC1 = 74HCT4094
IC2,IC3 = MAX232 CP
IC4 = 7805 (TO220)
IC5 = LM317T (TO220)
IC6 = 74HC125
Außerdem:
K1 = 9-polige Sub-D-Buchsenleiste (female), abgewinkelt, für Platinenmontage
K2 = Niedervolt-Stromversorgungsbuchse, für Platinenmontage
K3 = 24-polige DIP-Nullkraft-Fassung, breite Version
8 Drahtbrücken
Platinen-Layout: 030313-1
Frontplatten-Layout: 030313-F
Software:
Diskette EPS 030313-11
Stecker-Netzteil 15 V/300 mA (oder 12 V/300 mA, siehe Text)
Serielles Verbindungskabel, Anschlüsse 1:1 verbunden
Gehäuse, z. B. PacTek, 145 · 90 · 30 mm
Kommentare werden geladen...