• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 11/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Datenspeicherung auf Compact-Flash

Mit BASCOM-AVR

Das Compact-Flash-Interface für das 89S8252 Flash Board kann auch mit AVR-Controllern für DOS-kompatible Datenspeicherung verwendet werden, zum Beispiel fürs Datenloggen. Der dafür erforderliche Treiber wurde mit BASCOM-AVR erstellt.
Das Compact-Flash-Interface sollte mit einem ATMEL-Entwicklungsboard (RIBU ATMEGA103-Testboard) in Kombination mit BASCOM-AVR zum Einsatz kommen. Das verwendete Board verfügt zwar über alle Ports, nicht aber über die für den Anschluss von externem RAM erforderlichen CPU-Pins RD, WR und ALE. Daraus ergaben sich zwei Entwicklungserfordernisse.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...