• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 9/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Lichtschalter mit Dimmfunktion

Fernbedienbar mit RC5

Lichtschalter mit Dimmfunktion
Der mikrocontroller-gesteuerte Lichtschalter kann mit einem Taster ein- und ausgeschaltet und mit einer beliebigen RC5-Fernbedienung gedimmt werden.
Wer wünscht sich nicht den Luxus eines Lichtschalters, der aus der Ferne bedient die Lampe stufenlos heller oder dunkler steuern kann? Dies ist mit dieser kleinen Mikrocontroller-Schaltung leicht möglich. Daneben bietet sie ein kleines Bonbon: Wird die Lampe ein- oder ausgeschaltet, so geschieht dies nicht schlagartig. Die Lampe erstrahlt/verlischt automatisch gedimmt in einigen Sekunden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1,R2 = 47 k
R3 = 1 k
R4 = 150 Ohm
R5 = 8k2
R6 = 10 k
Kondensatoren:
C1 = 220 µ /25 V stehend
C2,C5 = 10 µ /16 V stehend
C3,C4 = 100 n
C6,C7 = 33 p
Halbleiter:
D1 = 1N4148
D2 = Low-current-LED
IC1 = 78L05
IC2 = AT89C2051-12 (EPS 020337-41)
IC3 = CNY65
IC4 = S202S11
Außerdem:
K1 = 3-polige Platinenklemme, RM7,5
K2 = SFH110-36, TSOP1836*
S1 =Taster mit Arbeitskontakt
TR1 = Netztrafo 6 V, 0,35 VA (Hahn BV2010106)
B1 = B80C1500 (rund)
X1 = 12 MHz
F1 = Sicherung 2 A träge mit Platinensicherungshalter und Schutzkappe
Platine 020337-1
Quellcode 020337-11
Kommentare werden geladen...