• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Ersatz für Standard-LCD

Viele Elektor-Schaltungen sind mit einem LC-Display ausgestattet. Meist geht es um ein Display, das einen alphanumerischen Text darstellen soll. Die Displays sind erheblich billiger als grafikfähige LCD-Module. Die Lesbarkeit der meisten Displays ist bei normaler Beleuchtung und der richtigen Kontrasteinstellung gut, Probleme gibt es jedoch, wenn das Umgebungslicht schwindet. Manche Displays verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung, eine Lichtquelle, die hinter dem eigentlichen Display angebracht ist. Das ganze Display leuchtet dann auf bis auf die „aktiven“ Bildpunkte, die schwarz bleiben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...