• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

DelphiX

DelphiX
Inzwischen ist schon fast wieder in Vergessenheit geraten, wie vor wenigen Jahren das Spiel “Wolfenstein” die gesamte PC-Spiele-Welt auf den Kopf stellte. Dieses Spiel war nämlich das erste, das die virtuelle Welt dreidimensional wiedergab. Bis dahin waren dreidimensionale Objekte ausschließlich professionellen, für Hobbyisten unerschwinglichen CAD-Programmen vorbehalten. Allmählich kamen immer mehr Spiele auf den Markt, durch deren dreidimensionale Welten der Spieler nach Belieben wandeln konnte (gehindert nur von Monstern, Soldaten, Aliens, angriffsfreudigen Raubtieren, bösartigen Geistern und ähnlichen Widersachern!).
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...