• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Programmiertool für ATtiny15

Programmiertool für ATtiny15
Für einfache Aufgaben, die dazu wenig I/O benötigen, ist ein kleiner Mikrocontroller wie der ATTiny15 von Atmel ideal. Er besitzt zwei I/O-Anschlüsse, bietet einen Flash-Speicher von 1024 Byte und ein EEPROM von 64 Byte, alles in einem achtpoligen Gehäuse. Ein Programmiergerät haben wir schon im letzten Halbleiterheft (Heft 7-8/2002) vorgestellt. Die dort verwendete Programmiersoftware war jedoch nicht in der Lage, für das Projekt des Autors - einen Mehrkanal-Dimmer - das Kalibrationsregister für den Abgleich des internen Oszillators zu lesen und in den Flash-Speicher zu kopieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 10
R2 = 820
R3...R7 = 10 k
Kondensatoren:
C1,C4 = 100 µ/25 V stehend
C2,C3,C5 = 100 nF
Halbleiter:
D1 = 1N4148
D2 = LED grün
D3...D7 = BAT85
IC1 = 78L05
T1 = BC547C
Außerdem:
IC1 = 8-polige DIL-Programmierfassung
K1 = Niederspannungsbuchse für Platinenmontage
K2 = 9-poliger Sub-D-Verbinder für Platinenmontage, gewinkelt, female
Platine EPS 030030-1
Software EPS 030030-11
Kommentare werden geladen...