• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Massafreie 9-V-Stromversorgung für DVM-Module

Die meisten DVM-Schaltungen mit Anschluss für LC-Displays werden mit 9 V betrieben und basieren auf einem ICL7106-Chip oder ähnlichen A/D-Wandlern. Diese DVMs werden meist als Modul in Labornetzgeräten und anderen Test- bzw. Messgeräten verwendet. Für diese Geräte gilt es, eine Lösung zu finden, um direkt die Spannung auszulesen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...