• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Stellpult mit Rückmeldung für Märklin-Weichen

Die Weichenantriebe 74490 für C-Gleise und 7549 für K-Gleise der Spur H0 sowie 5625 für Gleise der Spur 1 sind ab Märklin-Werk mit einer Endabschaltung ausgestattet. Mit der hier beschriebenen Schaltung machen zwei Leuchtdioden die Stellung einer Weiche sichtbar. So kann man Stellpulte mit automatischer Rückmeldung selber bauen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...