• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Isolierter 1-Hz-Takt

Der Autor benötigte für ein physikalisches Experiment ein genaues 1-Hz-Signal. Nichts einfacher als das, einfach einen präzisen 10-MHz-Quarz nehmen und mit einem CMOS-Dezimalteiler bis auf 1 Hz herunter teilen! Ein 10-MHz-Quarz ist aber nicht immer zur Hand, und außerdem ist ein gewöhnlicher CMOS-Zähler/Teiler nicht in der Lage, mit solch hohen Frequenzen umzugehen. Dennoch lässt sich ein typischer CMOS-Zähler wie der 4017 einsetzen. Der Autor hat hier eine Lösung gefunden, die im Prinzip schon in den frühen Elektor Jahren (zum Beispiel Heft 7/73, S. 65) in Verbindung mit CMOS-ICs verwendet wurde.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...