• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Lambdasonden-Messgerät

Eine Lamda-Sonde ist ein Sauerstoff-Sensor, der nach Erreichen seiner Betriebstemperatur von rund 600 °C Grad eine zum Sauerstoffgehalt des Abgases eines Benzinmotors proportionale Spannung liefert. Breite Verwendung hat die Lambda-Sonde in Verbindung mit geregelten Katalysatoren gefunden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...