• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

Lebensdauer-Verlängerung für Glühlampen

Lebensdauer-Verlängerung für Glühlampen
Eine erprobte Methode, die Lebensdauer von Glühlampen zu verlängern, ist das Herabsetzen der Betriebsspannung. Das geschieht normaler Weise, indem man ein geeignetes Bauelement in Reihe mit der Glühlampe schaltet. Ein Widerstand wäre die einfachste Lösung, doch er würde unnötig Energie in Verlustwärme umsetzen. Wenn die Spannung an einer 100-W-Glühlampe um ca. 10 V abgesenkt werden soll, gehen etwa 4 W in Form von Wärme verloren; die nutzlos verschwendete Energie muss natürlich mit der Strom-Rechnung bezahlt werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...