• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 7/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

IR-Fernbedienungs-Empfänger

Bei Audio-Anlagen, die aus einem Set mit mehreren Komponenten eines Herstellers bestehen, ist häufig nur der Verstärker mit einem IR-Empfänger ausgerüstet. Zur Fernbedienung der anderen Komponenten wird dann das Fernbedienungssignal vom Verstärker mittels Kabel an die anderen Komponenten weitergegeben. Das spart zwar die Kosten für IR-Empfänger in diesen Komponenten (CD-Spieler, FM-Tuner etc.), hat aber den großen Nachteil, dass sich diese Geräte nicht mehr fernbedienen lassen, wenn man sie einzeln verwendet.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...