Über den Artikel

Puls- und GPS-Logger

MD-Rekorder als mobiler Datenspeicher für Herzfrequenz und Position

Dieses Leserprojekt zeigt, wie sich mit geringem zusätzlichen Aufwand aus vorhandenen Geräten (Pulsmessuhr, GPS-Empfänger, portabler MD-Rekorder) ein interessantes Mess- und Dokumentationssystem zusammenstellen lässt, das in der vorliegenden Anwendung die Auswertung von Pulsfrequenz, Pulsabstand, Geschwindigkeit, Position, Höhe und Höhenänderung beim Lauf- oder Radsport ermöglicht.
Ausgangspunkt dieser Entwicklung war der für Hobbysportler obligatorische Kauf einer Pulsmessuhr mit Messgürtel, wie sie auch bei Lebensmittel-Discountern von Zeit zu Zeit angeboten werden.
Diese recht preiswerten Pulsmesser bieten aber lediglich die Funktion einer Momentanwertanzeige auf dem LC-Display der Armbanduhr. Eine Speicherfunktion mit der Möglichkeit der späteren Auswertung wäre aber besser, um den Trainingsverlauf und Leistungsstand protokollieren zu können.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...