• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 5/2003 auf Seite 0
Über den Artikel

8-Kanal-Lichtsteuerung

Bis zu 500 Watt pro Kanal

8-Kanal-Lichtsteuerung
Bei diesem vom Autor ursprünglich als 8LITZ bezeichneten Projekt handelt es sich um eine 8-Kanal-Lichteffekt-Schaltung mit sechs verschiedenen Effekt-Programmen, die im Mikrocontroller 87C750 gespeichert sind. Jeder Ausgang ist galvanisch von der Elektronik getrennt und kann bis zu 500 W an 230 V schalten. Zusätzlich zu den Programmen ist auch eine lautstärkeabhängige Steuerung über ein eingebautes Mikrofon möglich.
Bei den nicht zu komplexen Lichteffektgeräten ist die Auswahl an kommerziellen Produkten mit attraktivem Preis/Leistungsverhältnis nicht sehr groß. Für den Autor war das einer der Gründe für eine Eigenentwicklung, die sich inzwischen auch Live im Bühnenbetrieb einer Band bewährt hat. Auch bei der Erprobung der hier vorgestellten Elektor-Version mit der im EPS erhältlichen Platine gab es keine Probleme, so dass man von einer hohen Nachbausicherheit ausgehen kann.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 2k2
R2 = 1 k
R3 = 10 M
R4,R5 = 10 k
R6 = 8k2
R7...R30 = 560 Ohm
P1 = 10-k-Trimmpotentiometer
Kondensatoren:
C1 = 1000 µ /25 V stehend
C2,C4,C10 = 100 n
C6,C7,C9 = 100 n, Rastermaß 7,5 mm
C3 = 100 µ /16 V stehend
C5,C8 = 10 µ /16 V stehend
C11,C12 = 22 p keramisch
Halbleiter:
D1...D4 = 1N4001
D5 = BAT43 oder BAT85 (Schottky-Diode)
IC1 = CA3140, CA3130
IC2 = 87C750 oder 87C751 (http://www.ges-electronicpool.de)
IC3,IC4 = LM2902
IC5...IC12 = MOC3042
IC13 = 7805
T1 = BC547
Außerdem:
K1...K10 = 2-polige Platinen-Anschlussklemmen, Rastermaß 7,5 mm
MIC1 = Elektret-Mikrofonkapsel
S1,S2,S3 = Taster, 1-polig, Schließer
TRI1...TRI8 = BTA08-600C (BCR6 AM 8)
X1 = 4-MHz-Quarz
Platine EPS 010131-1
Kommentare werden geladen...