• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 10/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Neue Software für EPROM- Emulator

27C256-Emulator jetzt MCS51-kompatibel

Ein EPROM-Emulator ist ein nützliches Entwicklungswerkzeug, und so wundert es nicht, dass die Emulator-Platine aus 1/2001 immer noch regelmäßig Verwendung findet. Dieser EPROM-Emulator war in erster Linie für das gängigste EPROM 27C256 gedacht, lässt sich aber auch für 27C64, 27C128 und eventuell auch 27C512 anpassen. Ein Nachteil war bisher, dass er sich nur für das INTEL-Hex-Format eignet. Andere Formate weichen davon aber erheblich ab. So wird zum Beispiel das Format des bekannten MCS51-Assemblers aus dem Elektor-Mikrocontroller-Kurs mit dem 8031/51-Compuboard nur vom EMON51-Monitorprogramm unterstützt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...