• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 9/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

EDiTS Pro ohne PC

Autonome Steuereinheit mit Regler-Adressierungsschaltung

EDiTS Pro ohne PC
Nicht jeder, der seine Modellbahn digital steuern möchte, legt dabei Wert auf eine PC-Steuerung. Wie EDiTS Pro als Stand-alone-System zu verwenden ist, beschreibt dieser Beitrag, der auch eine neue Regler-Adressierungsschaltung vorstellt.Da das erste EDiTS-System überwiegend ohne PC-Steuerung verwendet wurde, gab es immer wieder die Frage nach einem autonomen Betrieb auch bei EDiTS-Pro, speziell unter Verwendung des "alten" EDiTS-Keyboards oder einer vergleichbaren Tastatur. Ebenso häufig wurde auch nach einer Möglichkeit gefragt, die "festen" Adressen der Handregler auch ohne Verwendung eines PCs ändern zu können.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1,R2 = 560 Ohm
R3,R4,R5 = 10 k
R6...R19 = 270 Ohm
R20 = 47 k
R21 = Widerstandsarray 8 x 47 k
R22 = 100 k
Kondensatoren:
C1,C2 = 10 n, Rastermaß 5 mm
C3 = 4µ7/16 V stehend
C4,C5 = 100 n, Rastermaß 5mm
Halbleiter:
IC1,IC3 = 4029
IC2 = 4014
IC4,IC5 = 4543
IC6,IC7 = 4008
IC8 = 4093
IC9,IC10 = 4066
LD1,LD2 = HDN1105 oder LTS4801E
Außerdem:
S1 = Drehencoder, stehende Montage (siehe Text)
S2 = Drehschalter, 1 Mutterkontakt, 8 Stellungen
K3,K4 = 6-polige SIL-Steckerleiste*
K2 = 10-polige Steckerleiste mit Schutzkragen*
Platine EPS 020125-1, Layout-Download und Bestellung siehe Service-Seiten in der Heftmitte oder www.elektor.de
* = Bestückung auf der Platinenunterseite
Kommentare werden geladen...