• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 9/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

PC-Recycling

Sinnvolle Aufgaben für betagte Computer

Gibt man in eine Suchmaschine den Begriff "PC Recycling" ein, so erhält man eine Reihe von Links zu Firmen, die Computer zerlegen und die Kunststoffe möglichst artenrein trennen. Doch muss das alte Schätzchen nicht unbedingt im Schredder enden, denn auch längst ausgediente PCs lassen sich hervorragend für Spezialanwendungen einsetzen.
Insbesondere die Möglichkeit, ein stabiles Betriebssystem wie DOS zu verwenden, das anders als Windows den direkten Zugriff auf die Hardware des Rechners erlaubt, macht alte Rechner zu wertvollen Instrumenten der Mess-, Steuer- und Regeltechnik. Dazu kommt, dass selbst Computermuffel unter Elektronikern in der Lage sind, mit einfachen Programmiersprachen wie GW- oder Quick-BASIC umzugehen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...