• Hochfrequenz
  • Veröffentlicht in Heft 7/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Tastaturerweiterung für HT12E

Der HT12E von Holtek wurde in Elektor-Schaltungen schon öfter verwendet, so auch in dieser Ausgabe in der Schaltung Netz-Fernsteuerung: Enkoder. Der Enkoder wird von einem Low-Pegel am TE-Eingang (Transmission Enable) getriggert. Dies kann mit einem Taster (S1) geschehen, wie es die Standard-Applikation angibt. Die zu versendende Adresse (auch Daten) kann an den Eingängen A0...A7 und AD8...AD11 zum Beispiel mit DIP-Schaltern eingestellt werden. Dabei sind nicht einmal externe Pull-up-Widerstände erforderlich, da diese schon integriert sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...