• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 7/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Netz-Fernsteuerung: AM-Modulator

Hier ein weiteres Mitglied der Reihe zur Lichtnetz-Fernsteuerung mit zahlreichen Teilschaltungen in diesem Heft. Der AM-Modulator wird an den Lichtnetz-Fernsteuerungs-Sender angeschlossen, das vom Mikro aufgefangene und modulierte Signal wird vom Lichtnetz-Fernsteuerungs-Empfänger empfangen (na klar) und vom ebenfalls in diesem Heft beschriebenen Lichtnetz-Fernsteuerungs-AM-Demodulator in ein Audiosignal zurück verwandelt. Zugegeben: Beim Praxistest konnten wir (EMV heißt in unserem Labor ElektroMagnetisch Verseucht) der Brummprobleme nicht ganz Herr werden, doch das sollte Sie am Nachbau dieser prinzipiell brauchbaren Schaltung nicht hindern. AM ist nun einmal wesentlich stör- und brummanfälliger als FM, dennoch lässt sich eine verständliche Sprachwiedergabe erzielen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...