• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 7/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Hartley-Oszillator mit nur zwei Bauteilen

Obwohl es in Elektor noch keinen Wettbewerb für Oszillatoren mit minimalem Bauteilaufwand gegeben hat, fühlte sich der Autor durch einen Oszillator mit 3 Bauteilen im Halbleiterheft 2001 herausgefordert ("Drei-Komponenten-Oszillator", 7/8-01, S. 56). Das Ergebnis ist eine Oszillator mit einer um 33,3 % reduzierten Anzahl von Bauteilen, der jetzt allerdings nicht mehr im kHz-Bereich, sondern im MHz-Bereich schwingt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...