• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/2002 auf Seite 0
Über den Artikel

Chip-Tuning

Mehr PS oder Motor-Stress?

Chip-Tuning
Es gibt viele Autofahrer, die sich mehr Leistung in ihrem Auto wünschen, aber nicht viel Geld dafür ausgeben wollen. Da bietet sich Chiptuning an, denn schließlich ist es vergleichsweise billig und es wird richtig viel Leistung versprochen. Als Elektroniker fragt man sich natürlich: Was steckt dahinter?
Jeder, der in den letzten Monaten einmal eine Autozeitung in der Hand hatte, wird auf eine der zahlreichen Anzeigen zum Thema Chiptuning gestoßen sein. Nicht anders sieht es im Internet aus, wenn man eine Suchmaschine mit dem Stichwort Chiptuning füttert. Was wird da nicht alles versprochen! Normal so zwischen 10 und 20 % mehr Leistung und Drehmoment und das alles ohne großen Aufwand. Nur durch Tausch des Chips im Steuergerät oder durch eine Zusatzbox, die vor das Steuergerät gehängt wird. Einige versprechen sogar 35 bis 45% Leistungssteigerung.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...