• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 12/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Videobilder digitalisieren

Alles auf einer Site

Das Erstellen von Video-CDs ist ein populärer Zeitvertreib unter "fortgeschrittenen" Usern. Ob es dabei um selbstgemachte Aufnahmen geht oder das Umsetzen von Videobändern oder DVDs in CD-Format: Man benötigt ein umfangreiches Wissen und eine Menge Software, um diese Arbeiten erfolgreich auszuführen.
Das Digitalisieren von Videos, das Umsetzen digitaler Bilder in ein anderes Format ist gegenwärtig sehr beliebt und dank der fortschreitenden Technik - schnelle Computer und CD-Brenner - auch ohne finanzielle Klimmzüge jedermann (und jederfrau) möglich. Doch selbst bei dem schnellsten Conputer muss man Geduld mitbringen, denn angesichts der Datenmengen kann das Digitalisieren von analogen Videobilder stunden-, ja sogar tage- und nächtelang dauern. Darüber hinaus erfordern die vielen Formate auch entsprechend viele Programme, in die es sich einzuarbeiten gilt - und damit haben wir noch nicht über die diversen Editierverfahren mit ihren teilweise kryptisch anmutenden Erläuterungen und Fachbegriffen gesprochen...
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...