• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Digitaler 3-Phasen-Sinusgenerator

Es ist nicht so einfach, auf analoge Weise drei Sinussignale mit einer Phasendifferenz von 120° zu erzeugen, besonders, wenn ein großer Frequenzbereich gewünscht ist. Die hier gezeigte Schaltung löst das Problem auf digitale Weise. Die Frequenz der drei Sinussignale mit einer konstanten Phasendifferenz von 120° lässt sich im Bereich von nahezu 0 Hz bis gut 100 MHz stufenlos einstellen, und dies für nicht einmal 5 Euro.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...