• Messen & Testen
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Flanken-Visualisierer

Ein digitales Signal muss schon eine bestimmte Länge aufweisen, will man es mit einer LED überwachen. Kurze Impulse lassen die LED für unser träges Auge nur unsichtbar aufblitzen. Die hier beschriebene kleine Zusatzschaltung, die nur aus vier NAND-Gattern mit je zwei Eingängen in Form eines 74HC(T)132, zwei Widerständen, einer Diode und einem Kondensator besteht, verlängert einen kurzen Impuls so weit, dass er in der LED deutlich zu erkennen ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...