• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Einfacher IR-Fernbedienungstester

Wenn eine IR-Fernbedienung nicht funktioniert, liegt es fast immer am Handsender, und am häufigsten natürlich an einer leeren Batterie. Wenn aber nach dem Batteriewechsel das Problem nicht beseitigt ist, stellt sich die Frage, ob es am Sender oder am Empfänger liegt. Als Erstes sollte man daher feststellen, ob der Sender überhaupt sendet. Leider kann man das nicht ohne weiteres erkennen, weil eine leuchtende IR-LED für unser Auge genauso aussieht wie eine nicht leuchtende. In dieser Hinsicht ist ein simpler Fototransistor wie zum Beispiel BP103 unserem Auge schon überlegen, weil er auf IR-Licht reagiert.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...