• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Batterie-Entsafter

Immer mehr elektronische Geräte sind mobil und arbeiten mit Batterien. Kein Wunder, dass auch entsprechend viele geleerte Batterien in den Sondermüll wandern - oftmals viel zu früh. Denn wenn ein Batteriesatz ein Gerät - sagen wir einen Fotoblitz - nicht mehr aktivieren kann, heißt das noch lange nicht, dass die Zellen wirklich entleert sind. Stecken Sie eine solche scheinbar nicht mehr taugliche Mignon-Zelle in eine LCD-Uhr - und sie wird noch monate-, wenn nicht jahrelang funktionieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...