• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

LED-Photo-Sensor

Nicht immer ist es nötig, beim Aufbau von Lichtschaltern spezielle Photo-Widerstände oder -Transistoren zu verwenden. Was die wenigsten wissen: Es klappt auch mit einer gewöhnlichen oder auch einer Infarot-Leuchtdiode. Je nach Stärke des Kunst- oder Sonnenlichts kann an der Anode der LED eine Spannung abgegriffen werden, die proportional dem einfallendem Licht ist. Dieses Verhalten kann leicht mit einem DVM oder einem Oszilloskop direkt an den beiden LED-Anschlüssen überprüft werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...