• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Preiswerter Zeitmarkengeber

Preiswerter Zeitmarkengeber
Ein Zeitmarkengeber ist ein wertvolles Hilfsmittel beim Oszilloskopieren, wenn es um eine genau definierte Horizontal-Ablenkung geht. Technisch gesehen handelt es sich um einen Impulsgenerator mit genau spezifizierter Zeit zwischen den Impulsen, also genau definierter Impulsfolgefrequenz. Macht man die Impulsbreite klein gegenüber der Zeit zwischen den Impulsen und sind die Impulsflanken ausreichend steil, so sind auf dem Oszilloskop praktisch nur die Impulsdächer als leuchtende Punkte sichtbar.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Widerstände:
R1,R6 = 680 Ohm
R2 = 5k6
R3 = 10 M
R5 = 6k8
R7 = 220 Ohm
R8 = *
Kondensatoren:
C1 = Trimmer 100 p
C2,C4 = 33 p
C3 = 10 p
C5 = 100 p
C6 = 1 n
C7 = 10 n
C8 = 22 n
C10 = 220 µ/25 V stehend
C11,C13...C18 = 100 n
C12 = 47 µ/16 V stehend
Halbleiter:
D1 = 1N4001
IC1 = 74HC00
IC2...IC4 = 74HC390
IC5 = 74121
IC6 = 7805
Außerdem:
S1 = Drehschalter, 2× 6 Stellungen
X1 = 1 MHz
S2,S3 = Kippschalter 1× um
K2 = 2-polige Platinenanschlussklemme, RM5
Kommentare werden geladen...