• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

Akkupack-Entlader

Power-Packs, wie sie in RC-Modellen oder Laptops eingesetzt werden, sollen lang andauernd einen hohen Strom liefern. Damit sie dazu fähig sind, ist der geringste Verdacht eines Memory-Effekts auszuschließen. Es reicht also nicht, die Akkus immer schön nachzuladen, zuvor sollten sie stets entladen werden, und zwar auf die Entladespannung von ziemlich genau 1 V pro Zelle (keinesfalls auf 0 V!).
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...