Über den Artikel

PC-Remote-Control

RC5-Fernbedienungsempfänger für den PC

PC-Remote-Control
Mit diesem Infrarot-Empfänger für den PC lassen sich beliebige Programme bequem mit einer handelsüblichen RC-5 Fernbedienung steuern. Sinnvoll ist das, wenn der PC mit TV-Karte als Fernseher oder zum Beispiel mit Winamp als MP3-Player für die HiFi-Anlage fungiert.
Wenn man den PC im Wohnzimmer als Fernsehgerät oder als Mitglied der HiFi-Kette einsetzen möchte, ist eine Fernbedienung nahezu unverzichtbar. Denn wer möchte schon dauernd zur PC-Tastatur greifen, um zum Beispiel die Lautstärke anzupassen oder einen anderen Sender einzustellen? Doch leider besitzt ein PC keinen integrierten Infrarot-Empfänger, der kompatibel zu den üblichen IR-Fernbedienungen wäre. So kommt man nicht darum herum, die nötige Hard- und Software in Eigenregie zu erstellen.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Update
Update:
Im Schaltplan fehlen die Kondensatoren C1 und C2, die zwischen Plus und Masse geschaltet die Betriebsspannung entkoppeln. Sie sind aber korrekt auf der Platine angeordnet und in der Stückliste angegeben.
Stückliste
Widerstände:
R1,R2 = 1 k
R3 = 10 k
Kondensatoren:
C1 = 100 n
C2 = 10 µ /16 V stehend
Halbleiter:
D1,D2,D5,D6 = 1N4148
D3 = LED rot, high efficiency
D4 = LED grün, high efficiency
IC1 = TSOP1736 (Conrad 171069) oder SFH5110 (Display/DIL 01.00.5110.36 in NL, in D ???)
IC2 = AT90S2313 (programmiert)
Außerdem:
S1 = Drucktaster 1× an
K1,K2 = 6-polige Mini-DIN-Buchse für Platinenmontage
X1 = Resonator 4 MHz mit 3 Anschlüssen
Platine EPS 000170-1
Controller EPS 000170-41
Diskette EPS 000170-11
Kommentare werden geladen...