• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 4/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

IR-Fernbedienungsprotokolle II

IR-Fernbedienungsprotokolle II
Nach der Vorstellung der verbreitetsten Kodes von Philips und Sony in der letzten Ausgabe wird die Übersicht jetzt mit der Beschreibung von sechs weiteren Kodes abgeschlossen. Bis auf den von Motorola sind alle fernöstlichen Ursprungs.Denon-Kode, NEC-Kode, Motorola-Kode, Japan-Kode, SAMSUNG-Kode, Daewoo-Kode
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Extra info, Update
Update:
Bild 5 und Bild 6 gehören nicht zum RECS80-Kode, sondern zum Kode des Herstellers Daewoo. Die richtigen Bilder finden Sie am Ende des zweiten Teils des Artikels (Elektor 3/2001, S. 41).
Kommentare werden geladen...