• Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 2/2001 auf Seite 0
Über den Artikel

MCS BASIC-52 1 3

Frischzellenkur für einen populären Interpreter

Der von Intel entwickelte MCS BASIC-52 Interpreter ist immer noch sehr beliebt, bedarf aber in seinem 15. Lebensjahr eines gründlichen Faceliftings.
Der MCS BASIC-52 Interpreter V1.0 wurde 1985 von Intel speziell für den Mikrocontroller 8052-AH entwickelt und passt mit seiner Größe von nur 8 Kbyte in den internen ROM-Speicher dieses Controllers. Leider wurde die Produktion des 8052-AH eingestellt Der Interpreter mit seiner letzten "offiziellen" Version 1.1 erfreut sich jedoch trotz einiger Fehler immer noch großer Beliebtheit. Mittlerweile ist die 8052er Familie mit zahlreichen Derivaten die am häufigsten eingesetzte Mikrocontroller-Familie. Leider läuft BASIC-52 V1.1 nicht ohne weiteres auf den schnellsten Familienmitgleider. Die beiden Autoren haben den Sourcecode durch zahlreiche Änderungen zur Version 1.3 umgeschrieben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...