• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 10/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

S/PDIF-Konverter

Für OSCAR und andere digitale Audio-Geräte

S/PDIF-Konverter
Der MP3-Player OSCAR besitzt keinen S/PDIF-Ausgang für andere digitale Audiogeräte. Dies ändert sich mit dieser Schaltung, die "rohe" I2S-Daten in ein normgerechtes S/PDIF-Signal (optisch und koaxial) verwandelt.
Der MP3-Player OSCAR verfügt über analoge Audio-Ausgänge, an denen man einen HiFi-Vorverstärker oder den Line-Eingang einer Soundkarte anschließen kann. Was fehlt, ist ein digitaler Ausgang, um beispielsweise Tracks mit einem DAT- oder MD-Player aufzuzeichnen, ohne dabei den verlustreichen "analogen" Umweg einschlagen zu müssen. Digitale Audiogeräte benötigen nämlich üblicherweise ein S/PDIF-Signal, bei dem die "rohen" Audiodaten (mit denen OSCAR intern arbeitet) nicht nur in kodierter Form vorliegen, sondern das auch zusätzliche Informationsbits enthält, eine andere Amplitude besitzt und darüber hinaus noch biphasen-moduliert ist.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Kommentare werden geladen...