• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Schaltender Step-down-Converter

Schaltnetzteile werden in elektronischen Systemen eingesetzt, um mit möglichst hohem Wirkungsgrad Spannungen auf höheres (Step-up) oder niedrigeres Niveau (Step-down) zu bringen. Verglichen mit stetig arbeitenden Reglern setzen Schaltnetzteile prinzipiell weniger Verlustleistung in Wärme um, der Wirkungsgrad ist entsprechend höher. Daneben bieten sie über-all dort einen zusätzlichen Vorteil, wo es auf möglichst kompakte Bauweise ankommt. Wegen der geringeren Wärmeentwicklung fallen Kühlkörper weniger voluminös aus, was auch dem Gewicht des Gerätes oder Systems zugute kommt.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...