• Hochfrequenz
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Überbrückbarer Antennenverstärker-MMIC

Eingangsstufen in Empfänger-, Konverter- oder Detektorschaltungen haben das Problem, dass sie einerseits höchst empfindlich sein sollen und andererseits bei Großsignalen keine Verzerrungen dem Signal hinzufügen. Abhilfe würde hier ein abschaltbarer Vorverstärker mit geringer Rauschzahl bringen, der für Großsignale abgeschaltet und überbrückt werden kann. Diese Funktion gibt es jetzt in einem GaAs-RFIC unter der Bezeichnung MGA-72543.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...