• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

150-mA-LDO-Regler mit Power-OK-Ausgang

-

Low-Dropout-Regler (LDO) kommen insbesonders bei Batterie- oder Akkubetrieb zum Einsatz. Um die Lebensdauer dieser Spannungsquelle optimal ausnutzen zu können, nimmt man diesen Reglertyp, der nur wenige 100 mV Spannungsabfall benötigt, um noch geregelte Ausgangsspannungen abzugeben. Es stellt sich in solchen Fällen stets die Frage, wann die Spannungsquelle so weit entladen ist, dass die Regelung nicht mehr möglich ist und eine ungeregelte Spannung an die Schaltung gelangt. Denn dann muss man damit rechnen, dass bestimmte Arbeitspunkte nicht mehr korrekt eingestellt sind.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...