• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

NF-Verstärker 2x 11 W Stereo oder 1x 22 W Mono

NF-Verstärker-ICs machen in den letzten Jahren ständig Fortschritte und stoßen in neue Leistungsklassen vor. Der TDA1519C von Philips enthält zwei Leistungsverstärker, die sich getrennt als Stereoverstärker mit bis zu zweimal 11 W oder als Brückenverstärker im Monobetrieb mit 22 W einsetzen lassen. Um die Verlustleistung abführen zu können, ist der Baustein in einem speziellen, einreihigen Gehäuse (SIL9P) untergebracht, das an einen Kühlkörper geschraubt werden muss. Als TDA1519CSP gibt es dasselbe Gehäuse auch für SMD-Montage. Dabei muss der Kühlkörper von oben auf das IC montiert werden.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...