• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 6/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Mini-DVDs brennen

15 Minuten auf 650 MB

Mini-DVDs brennen
DVDs können nicht einfach kopiert werden, weder im Ganzen noch stückweise.
Wir beschreiben hier wie man normale CD-Rs in Mini-DVDs verwandeln kann.
Die riesigen Datenmengen, die komplexen Strukturen von Bild und Ton und, nicht zu vergessen, die eingebaute Kopiersperre legen der Duplizierung von Video-DVDs oder Teilen von ihr eine Reihe von Hindernissen in den Weg. Zurzeit sind bezahlbare DVD-Recorder und DVD-Rohlinge noch nicht auf dem Markt. Doch das hält wahre DVD-Freaks nicht davon ab, einen Weg herauszufinden, um wenigstens Lieblingsszenen auf CD-R oder auf die Festplatte zu kopieren.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...