• Grundlagen
  • Veröffentlicht in Heft 5/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

(Ent-)Löten von SMDs

Übung macht den Meister!

(Ent-)Löten von SMDs
Obwohl Surface Mounted Devices (SMDs) immer häufiger auch in Selbstbauprojekten anzutreffen sind, haben viele Hobby-Elektroniker damit Schwierigkeiten. Mit ein paar guten Tipps und ein wenig Übung überwindet man die Schwellenangst meist sehr schnell.
Wegen der winzigen Abmessungen und dem Fehlen jeglicher Anschlussdrähte sind SMD-Bauteile bei Selbstbauern nicht besonders beliebt. Andererseits nimmt man den Vorteil des kompakten Aufbaus gerne wahr. Manche neueren ICs sind sogar nur als SMD zu erhalten. Aber das Löten von SMDs ... das ist wie mit so vielen anderen Dingen auch: Hat man ein wenig Übung, fällt es gleich leichter. Also erst einmal durchlesen und dann üben, üben, üben.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...