• Computer & Peripherie
  • Veröffentlicht in Heft 4/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Hotkey-Tastatur I

Prinzip und Handhabung18 frei programmierbare Tasten

Hotkey-Tastatur I
Unsere Zusatz-Tastatur für den PC hat keine Tasten-Beschriftung, denn die Tasten-Funktionen sind frei wählbar. Die Tasten können auch mit Tasten-Anschlag-Folgen belegt werden. Im ersten Teil dieses Beitrags geht es um das Prinzip der Kommunikation zwischen Tastatur und PC sowie um die Handhabung der Hotkey-Tastatur. Der folgende Teil wird sich mit dem Bau und der Inbetriebnahme beschäftigen.Die Bedienung vieler Windows-Programme über die Tatstatur ist etwas umständlich, denn für vielbenutzte Befehle müssen häufig mehrere Tasten gleichzeitig oder auch nacheinander gedrückt werden. Als Beispiel sei der bekannte "Pagemaker" genannt: Das oft gebrauchte Vergrößerungsglas ist nur erreichbar, wenn man zuerst die Shift-Taste, dann die Alt-Taste und schließlich die F7-Taste drückt. Ein bekanntes Ärgernis ist auch die Gruppe der Sonderzeichen, die nicht auf der Tastatur vertreten ist. Hier muss bei gedrückter Alt-Taste eine dreioder vierstellige Zahl über den Ziffernblock eingegeben werden. Die Verwechselungsgefahr ist dabei besonders groß.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Kommentare werden geladen...