• Hobby & Modellbau
  • Veröffentlicht in Heft 4/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Stimmenverfremder

Viel Effekt mit wenig Schaltung

Stimmenverfremder
Effektgeräte gehören zum vertrauten Instrumentarium jedes Pop-Musikers. Immer wenn ein neuer Sound kreiert wird, sind Phaser, Clipper, digitale Filter und andere geheimnisvolle Apparaturen maßgeblich am Spiel beteiligt. Hier zeigen wir, wie man schon mit wenig Schaltungsaufwand erstaunliche Effekte erzielt.
Die Welt ist voller Ungereimtheiten und Widersprüche. Bei der Realisierung der allermeisten Audio-Projekte setzen wir (und natürlich auch andere Entwickler) alles daran, Wiedergabeverzerrungen in so engen Grenzen zu halten, wie überhaupt technisch möglich ist. Wahre Musik-Enthusiasten ruhen nicht, bevor das Equipment die nach dem Stand der Technik höchste Wiedergabequalität erreicht hat. Welcher Aufwand an Geld und Zeit dafür getrieben wird, erscheint oft höchst nebensächlich. Da ist es schon bemerkenswert, dass am anderen Ufer der Musikszene ein Völkchen existiert, das sich genau dem gegenteiligen Ziel verschrieben hat.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 150 k
R2 = 680
R3 = 1k5
R4 = 10 k
R5 = 220 k
R6 = 100 k
P1,P2 = Potentiometer 100 k lin.
Kondensatoren:
C1,C2,C16 = 100 n MKT
C3,C9,C10,C11,C17,C19 = 100 n keramisch
C4 = 270 p
C5 = 33 p
C6,C13 = 1n keramisch
C7,C8 = 39 p
C12,C14 = 150 p
C15 = 15 n MKT
C18 = 10 µ/63 V stehend
C20 = 100 µ/16 V stehend
Halbleiter:
D1 = BB509 (Intermetall)
D2 = 1N4002
IC1,IC2 = NE612N/SA612AN (Philips)
IC3 = 7806
Außerdem:
X1,X4 = CSB455 (Murata)
X2,X3 = SFD455A (Murata)
Kommentare werden geladen...