I2C
  • Mikrocontroller
  • Veröffentlicht in Heft 3/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

I2C-Bus-Implementierung

Neue Befehle für MCS-51-BASIC

Das beliebte, aber schon etwas betagte MSC-51-BASIC verfügt über keine Befehle, die einen I2C-Bus steuern. Glücklicherweise lässt sich diese BASIC-Variante leicht um selbst gestrickte Befehle erweitern.
Als vor mehr als einem Dutzend Jahren Intels Entwicklungsingenieure ihren eigentlich internen experimentellen BASIC-Interpreter in Form des maskenprogrammierten Mikrocontrollers 8052-AH-BASIC an die breite Öffentlichkeit brachten, steckte die Entwicklung der I2C-Kommunikation noch in den Kinderschuhen. Klar, dass an Befehle zur Steuerung eines I2C-Busses noch kein Gedanke verschwendet wurde.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...