• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 3/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Neue Audioformate

Hohe Auflösung und viele Möglichkeiten

Neue Audioformate
Digital-Audio ist zum Allgemeingut geworden. Seit in den siebziger Jahren die ersten digialen Audiogeräte auf dem Consumer-Markt eingeführt wurden, hat sich viel verändert. Die Techniken haben sich verbessert, das maximale Speichervolumen hat sich durch die Entwicklung neuartiger Halbleiterlaser beträchtlich zugenommen.
Für viele jungen Leute ist es fast unvorstellbar, was in den Plattenladen vor zwanzig Jahren geschah. In Rekordzeit nämlich hat sich der überholte Tonträger Vinylplatte aus den Regalen verabschiedet und einem umfang-reichen Sortiment von CDs Platz gemacht. Die Vinylscheibe ist heute nur noch Kultobjekt unverbesser-licher Nostalgiker und einiger Audio-philer, die sich nicht an den vermeintlich kalten Klang eines digi-talen Tonträgers gewöhnen können.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...