• Haus & Hof
  • Veröffentlicht in Heft 3/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Softstart für Taschenlampen

Long-life-Birnchen

Softstart für Taschenlampen
Halogen- oder Krypton-Birnchen moderner Hochleistungs-Taschenlampen besitzen eine nur kurze Lebenserwartung, was sehr ärgerlich ist, da sie nicht gerade preiswert sind. Ein kleiner Eingriff in die Taschenlampe verhindert das schnelle Ableben des teuren Leuchtmittels.
Natürlich versagt eine Taschenlampe immer dann, wenn man sie am allerdringendsten benötigt. Kann man bei der Energiequelle Vorsorge treffen und immer frische Reservebatterien bereithalten, so ist beim Versagen des Birnchens oft kein Ersatz vorhanden. Der Grund für das rasche Versagen von Halogen- und Krypton-Birnchen liegt einfach darin, dass sie eigentlich mit Überspannung betrieben werden, um eine möglichst hohe Lichtstärke zu erzielen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...