• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 2/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

50-W-Klasse-H-Endstufe

12-V-Power-Amp

50-W-Klasse-H-Endstufe
Diese aus kaum mehr als einem IC bestehende Audio-Endstufe ist prädestiniert für den Einsatz im Auto und in anderen batteriebetriebenen Applikationen. Auf den ersten Blick eher bescheiden, entpuppt sich der TDA1562 in puncto Leistung als Wolf im Schafspelz.
Jeder Verstärker ist anders. Fast alle in Elektor vorgestellten Audio-Verstärker sind für den Haus-, Studio- und Bühnenbereich bestimmt und arbeiten mit Betriebsspannungen von etwa 60...150 V, meistens auf zwei symmetrische Spannungen verteilt, und sind daher ungeeignet für den Einsatz im Auto.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Produkte
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

Widerstände:
R1 = 1 M
R2 = 4k7
R3 = 1 k
R4 = 100 k
Kondensatoren:
C1,C2 = 470 n
C3,C4 = 10 µ/63 V stehend
C5,C6,C8 = 4700 µ/25 V stehend (max. 18 mm ³, RM5)
C7 = 100 n, RM5
Halbleiter:
D1 = LED, high eff.
IC1 = TDA1562Q (Philips)
Außerdem:
S1 = Schalter 1x an
4 AMP-Stecker für Platinenmontage
Kühlkörper für IC1 (Rth < 2,5 K/W)
Platine EPS 000004-1
Kommentare werden geladen...