• Stromversorgung
  • Veröffentlicht in Heft 1/2000 auf Seite 0
Über den Artikel

Trafo-Platine

für Audio-DAC 2000 (und andere Projekte)

Trafo-Platine
Die elektrisch sichere Unterbringung der Stromversorgung ist nicht immer ganz einfach. Das Problem lässt sich mit dieser Trafo-Platine lösen, die Platz für zwei Netztrafos einschließlich Netzfilter und Sicherungshalter bietet.Bei den meisten von Elektor veröffentlichten Bauprojekten gehören der Netztrafo und die netzseitige Sicherung nicht zu den Bauteilen, die auf der Platine untergebracht sind. Der Hauptgrund für diese Maßnahme ist die elektrische Sicherheit, denn Netzspannung kann bekanntlich lebensbedrohlich werden. Leider zeigt die Erfahrung, dass nicht jeder Hobbyist die damit verbundenen Gefahren realistisch einschätzt. Elektor-Bauprojekte werden deshalb nach Möglichkeit so ausgelegt, dass ein handelsübliches Steckernetzteil die Stromversorgung übernehmen kann. Steckernetzteile bieten durch ihre allseitige Schutzisolierung ein Höchstmaß an elektrischer Sicherheit.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Gerber-Datei


Die zu diesem Projekt gehörende Platine steht als Gerber-Datei exklusiv allen GOLD- und GREEN-Mitgliedern zum sofortigen Download zur Verfügung. Mit Gerber-Daten können Sie Platinen selber herstellen oder sie bei einem Platinenhersteller in Auftrag geben.

Elektor empfiehlt den zuverlässigen PCB-Service von Eurocircuits.

(für den Audio-DAC 2000)
Kondensatoren:
C1...C3 = 100 n/275 VAC X2, Raster 15 mm
Induktivitäten:
L1,L2 = 2 x 27 mH/0,4 A z.B. Siemens B82721-K2401-N21
Außerdem:
K1 = 2-polige Platinen-Anschlußklemme Raster 7,5 mm
K2 = 3-polige Platinen-Anschlußklemme Raster 5 mm
K3,K4 = 2-polige Platinen-Anschlußklemme Raster 5 mm
F1,F2 = 32 mAT, mit Sicherungshalter für Platinenmontage
Tr1 = Flachtrafo 2 x 15 V/4 VA, z.B. Block FLD4/15, Hahn BV UI 302 0165, Monacor FTR-415 *
Tr2 = Flachtrafo 2 x 8 (oder 9)V/4 VA, z.B. Block FLD4/8 oder FLD4/9, Hahn BV UI 302 0161, Monacor FTR-49
Platine EPS 000001-1
*) Die Serien von Hahn und Monacor sind nicht kurzschlußfest, die Serie von Block ist kurzschlußfest.
Kommentare werden geladen...