• Audio, Video & Foto
  • Veröffentlicht in Heft 7/1999 auf Seite 101
Über den Artikel

S/PDIF-Testgenerator

Der Generator hat die Aufgabe, S/PDIF-Empfänger und dabei vielleicht vorhandene Digital/Analog-Wandler und Ausgangsfilter zu testen. Mit einem externen Takt auf Standard-TTL-Niveau kann man diverse Sample-Frequenzen generieren. Dieses Taktsignal mit der 128fachen Sample-Frequenz läßt sich für die Standard-Frequenzen eventuell auch mit den fünf freien Invertern generieren. Allerdings muß man dann einen 74HCU04 einsetzen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...