• Verschiedenes
  • Veröffentlicht in Heft 7/1999 auf Seite 46
Über den Artikel

High-Current/High-Speed-Buffer

Die Schaltung hat die Aufgabe, auf Knopfdruck Impulse definierter Länge zu erzeugen. Sie eignet sich hervorragend als Zeitfenster-Geber für Frequenzzähler, besteht ausschließlich aus preiswerten Standard-Bauteilen und kann in kurzer Zeit aufgebaut werden.
Das Schaltbild zeigt mit IC1, einem 4060, einen 14stufigen Binärzähler mit integriertem Oszillator. Als Taktgeber arbeitet ein preiswerter 4,096-MHz-Quarz, so daß nach der Teilung durch 214 ein 1-kHz-Signal am Ausgang (Pin 1) erscheint. Auf den Oszillator folgt eine Reihe über die Carry-out-Ausgänge (Pin 12) kaskadierte 4017-Dezimalzähler (IC2...5), die die Referenzfrequenzen 100 Hz, 10 Hz, 1 Hz und 0,1 Hz zur Verfügung stellen.
Dieser Artikel ist ausschließlich unseren GOLD- und GREEN-Mitgliedern vorbehalten.
Sind Sie bereits Mitglied? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.
Kommentare werden geladen...