Über den Artikel

Thermostat-IC (2)

LABSProjekt
Basiert auf einem Labs-Projekt | October 2011 | Zum Labs-Artikel...
Als universell programmierbares Themostat-IC bietet Analog Devices den AD22105 an. Dieser Baustein vereint einen Temperatur-Sensor, einen Sollwertkomparator mit Hysterese und eine Ausgangsstufe in einem IC. Mit nur einem externen Programmierwiderstand Rset kann der AD22105 so eingestellt werden, daß er exakt zu einer beliebig wählbaren Temperatur im Betriebsbereich von -40...+150 °C schaltet.
Sie müssen eingeloggt sein, um diese Datei herunterzuladen.
Zum Login | Jetzt registrieren!
Kommentare werden geladen...